Endlich wieder offen!

 

Liebe Forscherkids, 
liebe Eltern,
 
Wir haben erfreuliche Neuigkeiten für euch. Alle Zeichen stehen auf Besserung und das bedeutet: Die Jugendtechnikschule Taubertal kann ihre Türen wieder für euch öffnen!  Sowohl online als auch offline. 
In diesem Zuge haben wir ein Programm für die Pfingstferien auf die Beine gestellt:
 
 
Pfingstferien-Programm: 
Da wir aktuell noch nicht einschätzen können, wie sich die aktuelle Lage entwickelt wird vorerst nur ein Kurs in Präsenz stattfinden: Technik und Kunst.
Damit wir noch mehr von euch "live" erleben können, haben wir zusätzlich ein Online-Pfingstferien-Programm auf die Beine gestellt. Dieses Programm wird ausschließlich online stattfinden. Alle Dinge, die ihr benötigt werdet ihr vorab von uns erhalten. Wenn ihr selbst Materialien vorbereiten müsst, ist dies beim Kurs vermerkt. 
 Bitte beachtet, dass gemäß den aktuellen Regelungen bei Präsenzveranstaltungen ein gültiger, negativer Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) von offiziellen Teststationen vorgewiesen werden muss.   
 
Natürlich würden wir gerne mehr Kurse in Präsenz durchzuführen, wir gehen davon aus, dass wir nach den Pfingstferien wieder Kurse vor Ort durchführen können!
 
Wir freuen uns auf euch (online und offline ;-)) 

 
 
 
 

 

 

Weitere Informationen:

 

Unser Online Lernprogramm findet ihr hier!

 

 

  

Euer Team der Jugendtechnikschule Taubertal

 ****

 

Seit der ersten Idee haben wir viele Menschen unter dem Motto "Kinder und Jugendliche für Technik begeistern" zusammengebracht. Die Liste der Mitmacher, Unterstützer und Ideengeber ist glücklicherweise sehr lang. Alle haben dazu beigetragen, ein spannendes und vielfältiges Kursprogramm zu entwerfen. 

Ihnen allen sei ein herzliches Dankeschön zugerufen!

Nun wünschen wir viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Jugendtechnikschule Taubertal und freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, rege Teilnahmen und ein aktives Feedback!


Ihr Team der Jugendtechnikschule Taubertal